Mahlzeit!

Tag der Zahngesundheit 2020

Dieses Jahr geht es um:

Die Ernährung

Was wir essen und trinken, nimmt unmittelbaren Einfluss auf unsere Mundgesundheit.
Die Zusammensetzung der Nahrung kann das Entstehen von Krankheiten innerhalb der Mundhöhle beschleunigen.

Karies, die durch eine übermäßige Zufuhr von Kohlenhydraten in Form von Zucker befördert wird, ist dafür ein Beispiel.

Auch eine vitamin- und mineralstoffarme Ernährung kann Zahnfleisch und Zähnen schaden und so wiederum die Nahrungsaufnahme erschweren – ein Teufelskreis beginnt.

Quelle: Pressemitteilung www.tagderzahngesundheit.de

„Verwiesen sei hier auf den Zusammenhang zwischen Übergewicht und Zahnkaries, oder auf die Entwicklung eines Diabetes, der wiederum Zahnbetterkrankungen begünstigen kann. Mangelernährung in Folge einer schlechten Mundgesundheit hat darüber hinaus Folgen für die physische und psychische Gesundheit. Und schließlich kommt einem übermäßigem Alkoholkonsum bei der Entstehung von Mundhöhlentumoren eine erhebliche Bedeutung zu“

Prof. Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der BZÄK.

Quelle: Pressemitteilung www.tagderzahngesundheit.de

Mahlzeit!

© 2020 Zahnarztpraxis Dr. Imogen Wilde

Wir helfen Ihnen gerne   Unser  nettes Team

Was wir tun   Unser Leistungsspektrum

Damit Sie uns gut finden   Unsere  Kontaktdaten